Hellboy II – Die goldene Armee

zelluloid.de • ©1998-2008 Denis Hoffmann & Alexander Jachmann

Sehr gelungene Fortsetzung des ersten Teils. Diesmal konnte sich Guillermo del Toro so richtig austoben und hat so einiges an Kreaturen zu bieten. Bestimmt war auch eine Figur aus Pans Labyrinth in dem Getümmel des Trollmarktes zu sehen nur das waren doch sehr viele Impressionen, die man verarbeiten musste.Weiterhin haben die Charaktere an Witz und Charme noch zugelegt, wobei schade war das Myers nicht mit von der Partie war, aber auch hierfür gibt es eine „nette“ witzige Erklärung. Es gibt ständig zweideutige Anmerkung, die einen hier und da mal zum schmunzeln veranlassen. Ich sag nur: Krauss mit doppel s! Der war echt gut!Alles in allem war es ein recht stimmiges Bild und hat die Fabelwelt unser Welt noch ein Stückchen näher gebracht. Sehr empfehlenswert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.