Sex and the City 2

zelluloid.de • ©1998-2010 Denis Hoffmann & Alexander Jachmann

Carrie, Samantha, Charlotte und Miranda beißen erneut kräftig in den Big Apple – ihr hektisches Leben und ihre komplizierten Beziehungen stehen in diesem wahrhaft prickelnden Sequel wieder im Mittelpunkt.

Wenn man „Ja“ sagt – wie geht es dann eigentlich weiter? Die Ladys haben sich jeden Wunsch erfüllen können, aber so wie wir „Sex and the City“ kennen, beschert ihnen das Leben dennoch neue Überraschungen … diesmal als glamouröses Abenteuer unter südlicher Sonne: Die Freundinnen reisen von New York in eines der exotischsten Paradiese dieser Erde, wo das Leben eine nie endende Party ist und jeden Moment etwas Unvorhergesehenes passieren kann. Dieser Fluchtpunkt präsentiert sich den vier Freundinnen genau zur rechten Zeit, denn sie haben gerade begonnen, gegen die traditionellen Rollen der Ehefrau und Mutter zu rebellieren. –Zelluloid

Naja, dies war nicht so wirklich der Paukenschlag. Ganz durchschnittlich und ganz schön lang war dieser Film dafür, dass nicht wirklich passiert. Gut da war die grundsätzliche Frage, wie die Beziehung aufrecht erhalten bleiben kann, aber ganz ehrlich, da werden Probleme gemacht wo keine sind. Der ganze Ausflug nach Dubai war zwar ganz lustig, aber hier wird mal wieder ein Klischee nach dem anderen bedient. Naja, eben halt ein dutzend Frauenprobleme in einer lustigen Verpackung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.